Aktionswochenende im Dezember 2008

Hüttenwochenende im September 2008

Fit for Christmas

von Miriam Stopp

Unter diesem Motto startete das diesjährige Aktionswochenende des Internates. Programmpunkte waren unter anderem die Gestaltung einer neuen Photowand und Verschönerungen im Videoraum und der PC -Ecke. Spiele, Sport und Spaß sowie kreatives Arbeiten waren dieses Jahr geboten. 

Am Freitag den 05.12. starteten wir mit der offiziellen Eröffnung und der Gestaltung einer neuen Photowand. In der anschließenden Gesprächsrunde begrüßten wir die neue Schülerin Emily Otto und besprachen aus diesem Anlass noch einmal das Leitbild des Internats, insbesondere die Punkte: Verantwortung und Bereitschaft zur Mitarbeit! Bis zum Abendessen beschäftigte dieses Thema Schüler und Erzieher gleichermaßen. 

Ab 19 Uhr fand das alljährliche Kirchenkonzert - an diesem Abend in St. Martin in Dinglingen - statt. Den Ausklang bildete die Einweihung der neuen Musikanlage im Aufenthaltsraum. 

Der Samstagmorgen begann mit Musik und Gymnastik mit Amely in der Turnhalle. Wir verdienten uns so unser leckeres Frühstück, das uns die Küche richtete. Anschließend trafen sich die verschiedenen Arbeitsgruppen. Nachdem wir alle Neuerungen angesehen hatten, trafen wir uns im Gemeinschaftsraum: Der Nikolaus mit seinem Knecht Ruprecht erfreute uns mit seinen Sprüchen und seinem Witz. Selbstgeschriebene oder auswendig gelernte Gedichte wurden vorgetragen, musikalische Beiträge schmückten den Abend aus und natürlich gab es auch für jeden von uns ein Säckchen mit Nüssen, Obst und Süßigkeiten. 

Zum Ausklang dieses Abends und somit zum Ende des diesjährigen Aktionswochenendes hatte unsere italienische Gastschülerin Ida Lebkuchen- Nikoläuse für jeden Internatsschüler gebacken.

We were fit for Christmas!!!