Chemie-Olympiade 2018-19


Von links: Franziska Kollmer, Katharina Schwuger, Zoe Eckly, Vivien Himmelsbach

Einen schönen Erfolg gab es diese Jahr bei der Chemieolympiade! Vivien Himmelsbach (JS1) schaffte es bei der Internationalen Chemie Olympiade (IChO)  in die zweite Runde des Landeswettbewerbs. Die bereits über Abiturniveau gestellten Aufgaben der ersten Runde meisterte sie dabei souverän.

Ebenso gratulieren wir Zoe Eckly, Franziska Kollmer und Katharina Schwuger (alle 10a), die alle die Aufgaben der ersten Runde der Landesolympiade: „Chemie – die stimmt!“ mit Erfolg bearbeiteten. Sie fuhren zur Landesrunde nach Stuttgart, bei der 50 TeilnehmerInnen aus ganz Baden-Württemberg eine Auswahlklausur für die dritte Runde schrieben.

Wir hoffen, dieser schöne Erfolg in der ersten Runde weckt den Ehrgeiz, die Herausforderung auch nächstes Mal wieder anzunehmen!

Eure Chemie-Fachschaft