Die Geschichte unserer Schule

Das Gebäude des heutigen Clara-Schumann-Gymnasiums kann auf eine bewegte Geschichte zurückblicken. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit haben wir im Folgenden die uns bekannten Stationen zusammengestellt.

1910-12

Bau des Großherzoglichen Lehrer-Seminars

1912  

Badisches Lehrer-Vorseminar

1923

Vierstufige Aufbau-Realschule für Jungen  

1929  

Aufbau-Oberrealschule und erstes Abitur

1937  

Boelke-Schule: Oberschule für Jungen

1942  

Lehrerbildungsanstalt für Jungen

1944  

Lehrerbildungsanstalt für Mädchen

1945  

Oberrealschule mit Abitur

1946  

Pädagogium: Lehrerbildungsanstalt und Internat für Mädchen

1948  

Max-Planck-Gymnasium Lahr

1951  

Aufbaugymnasium in 6-jähriger Form

1994  

Clara-Schumann-Gymnasium Lahr  

1997  

Am CSG ist zum ersten Mal eine 5. Klasse vertreten 
(Beginn des achtjährigen Zuges G8)

Heimatpost einer Internatsschülerin von 1947 (Rückseite der oben abgebildeten Postkarte):
Siehe auch:

Wechselvolle Geschichte - 100 Jahre CSG-Gebäude: 
Vom Lehrerseminar bis zum Clara-Schumann-Gymnasium. (BZ, externer Link)