Hans Schlager im Schnelldurchlauf

Ich erinnere mich noch sehr genau an jenen Abend im September 1992, als mich Herr Klug den (BBT-)mampfenden Internatlern insofern als "historisch" vorstellte als ich der erste männliche Erzieher in der langjährigen Geschichte des ABG Lahr wäre (und noch bin!). Und das soll schon fast zehn Jahre her sein? Kaum zu glauben!
Als ich damals zur ersten Nachtschicht in Internat antrabte, hatte ich schon einiges an Lebenserfahrung im Rucksack mit: Abi am MPG Lahr 1974, Lehramtsstudium an der Uni Freiburg in Anglistik und Geographie, Referendarszeit mit Abschluss, Staatsexamen, 8 Jahre Dolmetscher Übersetzer im Hauptquartier der kanadischen Streitkräfte in Europa (mit spezieller Nahkampfausbildung!) und quasi ganz nebenbei noch jahrelange Erfahrung als Ehemann und Papa von 2 Kindern ...
Und jetzt, da ich auch noch das Schicksal 7. Jahr in Erziehung Beruf ohne größere Blessuren überlebt habe, Blicke ich mit Spannung und Zuversicht ins neue Jahrtausend.
Ich war schon immer rund um den Sport sehr interessiert und habe mich auch schon mit schönen Erfolg einigen sportlichen Herausforderungen gestellt (Marathon, Triathlon etc.). Wer sich also für Sport draußen oder in der Halle interessiert ist bei mir an der richtigen Adressen. Auch klimpere ich schon viele Jahre mit großer Leidenschaft auf meine Gitarre herum und habe bereits einigen mit mehr oder weniger großen Erfolg das "Knocking on Heaven´s door" beibringen können.
Mein Lebensmotto? " Just do it! "