Kultur gegen Not“: 8 Stunden Musik, Tanz und Theater am CSG für gute Zwecke - für Flüchtlinge und gegen Armut in der Welt  
Rückblick auf die Veranstaltung:

1. Presse: "Kulturmarathon" mit viel Musik und indischen Gästen (Lahrer Zeitung, ext. Link)

2. Presse: Exotik bereichert die "Kultur gegen Not" (Badische Zeitung, ext. Link)

3. Fotos (von Simon Wernet) neu am 26.06.17

4. Filmischer Zusammenschnitt von Szenen (Video-AG) neu am 26.06.17

Am Freitag, 19. Mai, gibt es von 14 bis 22 Uhr insgesamt 8 Stunden Live-Musik und Show am Clara-Schumann-Gymnasium, ein kostenloses Programm zum Mitmachen und Zuhören. Dieses vielseitige Musikerlebnis ist zugleich eine Aktion, die bedürftigen Menschen zugutekommt. Die Zuhörer und Zuschauer sind eingeladen, für verschiedene Projekte zu spenden. Die Spendengelder gehen an ein Projekt für Straßenkinder in Indien und an die Flüchtlingshilfe vor Ort in Lahr. 

Schüler, Lehrer, Ehemalige und Freunde der Schule werden für ein attraktives musikalisches Erlebnis sorgen, das zwischendurch auch mit Showelementen aufgelockert wird. Mit einer Jazz-Soirée um 20 Uhr klingt der Abend aus. 

Für Verpflegung ist während der ganzen Zeit gesorgt, die  Eltern bieten Speisen und Getränke an. Kommen – Zuhören, Mitmachen und Sehen – Spaß Haben und Gutes Tun – so lautet die Devise!

 

Das Programm