Ein Tag Weltpolitik  - Schüler des CSG sind dabei

Straßburg. Ungewöhnlich viele Menschen warten am Morgen des 21.05.2019 vor dem Europäischen Parlament in Straßburg. Nicht die gewohnten diskursfreudigen Politiker mit ernster Miene, sondern vielmehr interessierte Schülerinnen und Schüler, die meisten zwischen 16 und 19 Jahren, füllen den Eingangsbereich des an den Turm von Babel angelehnten Hauptgebäudes.  Rund 450 Personen aus insgesamt 19 unterschiedlichen EU-Staaten (inklusive der Türkei) sind für „EUROSCOLA“ angereist.

Dieses Jahr ist eine Schülergruppe der Jahrgangsstufe 1 des CSG dabei, begleitet vom Schulleiter Joachim Rohrer. Sie sind eingeladen worden, weil ihr Beitrag aus dem Gemeinschaftskundeunterricht zum Thema „Eurer Szenario für Europa“ die Jury beeindruckt hat und prämiert worden ist. Das  jährlich stattfindende Projekt der Europäischen Union zum politischen Diskurs junger Erwachsener untereinander und mit Abgeordneten, über aktuelle Themen wie die Zukunft der EU, Immigration oder auch Jugendarbeitslosigkeit läuft zum 30. Mal. Alle Schüler erhalten einen Einblick in die parlamentarische Arbeit am Hauptsitz des einzigen direkt gewählten Organs der EU.

Ein enger Zeitplan von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr war vorgegeben.  Nach der Vorstellung aller Schulen durch gewählte Vertreter wurde zumeist auf Englisch separiert themenorientiert diskutiert. Es folgte ein Austausch über die verschiedenen Situationen der unterschiedlichen Staaten. Dann wurden Abgeordnete befragt und man diskutierte über Lösungswege der aktuellen Brennpunkte der EU. Mit dem gesammelten Wissen simulierten die Zukunftsträger Europas zum Schluss eine Debatte, bei welcher die Ergebnisse der Gruppenarbeit durch Vertreter vorgestellt wurden und am Ende, nach einer Fragerunde, stand eine Abstimmung: Die Schüler waren aufgefordert, die vorgeschlagenen Thesen anzunehmen oder abzulehnen.

Für die Schüler des CSG, aber auch für alle anderen Vertreter Deutschlands und alle Teilnehmer  bedeutete dieser Tag eine zwar teilweise große Anstrengung, doch alle wurden belohnt mit einer umfassenden und tiefgreifenden Erfahrung.

30ème anniversaire Euroscola - 21 Mai 2019
Parlament Européen à Strasbourg